Unterschied Korrektorat & Lektorat

Das Korrektorat beinhaltet ausschließlich die Überprüfung von Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung und Umbrüchen.

Beim Lektorat ist das Korrektorat inbegriffen. Darüber hinaus prüfe ich jedoch Verständlichkeit, Ausdruck und Lesbarkeit des Textes. Bei wissenschaftlichen Arbeiten (Bachelor- oder Master-Thesis) durchleuchte ich das Manuskript außerdem hinsichtlich Logik und Stringenz und empfehle gegebenenfalls stilistische Verbesserungen, zum Beispiel die Änderung unwissenschaftlicher Formulierungen, Beseitigung funktionsloser Füllwörter und Wiederholungen, Berichtigung unlogischer Satzanschlüsse und Überleitungen.
Es erfolgt jedoch keine fachliche Prüfung oder Überarbeitung!